Markenschärfung

Grundlage zur Markenbildung ist die Definition von wettbewerbs-differenzierenden Eigenschaften, einer Positionierung, die sich als Gesamtheit von Mitbewerbern unterscheiden und abgrenzen sollte.

mehr lesen …Markenschärfung

Sponsoring

Sponsoring ist Werbung mit Leistung gegen Gegenleistung. Sponsoren bieten Geförderten Geld, Dienst- … mehr lesen …

Logo

Logo / Logoentwicklung / Signet

Das Logo ist das Symbol des Unternehmens, der Organisation, der Marke.

Es liefert zugleich Identifikation nach Innen und Differenzierung gegenüber Mitbewerbern und ist das prägnante Kernstück eines visuellen Auftrittes. Es muss, egal ob Schrift- oder Bildlogo, klar erkennbar und vor allem unverwechselbar sein.

mehr lesen …Logo

Geschäftspapiere

Alles kommuniziert und ist Botschafter.

Jeder, der im Namen des Unternehmens schreibt, seine Visitenkarten verteilt, ans Telefon geht oder Formulare ausfüllt, ist ein Botschafter des Unternehmens und der Marke.

mehr lesen …Geschäftspapiere

Farbe

Farbe / Farbkonzept / Corporate Colour

Farbtabelle / Näherungswerte zur Veranschaulichung. Farbe verleiht Markenauftritten einen eigenständigen emotionalen Charakter und spricht un(ter)bewusst Gefühle an.

mehr lesen …Farbe

Druckmedien

Druckmedien Konzeption · Design · Produktion

Kaum ein Unternehmen kommt ohne gedruckte Kommunikationsmittel aus. Diese gewinnen durch den konsequenten Einsatz der „Marken-Elemente“ ein einzigartiges Aussehen und klar definiertes Profil.

mehr lesen …Druckmedien

Corporate Design

Corporate Design – der unverwechselbare Fingerabdruck.

Der Begriff Corporate Design (abgekürzt: CD) bzw. Unternehmenserscheinungsbild bezeichnet einen Teilbereich der Unternehmensidentität Corporate Identity und beinhaltet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation.

mehr lesen …Corporate Design

Claim

Der Name ist der erste Kontakt, der Claim, sofern überhaupt vorhanden, gibt ihm eine zusätzliche Bedeutung.

mehr lesen …Claim

Büroanwendungen

You´ll never get a second chance…
Der erste Eindruck zählt, und viele Ihrer Kunden und Geschäftspartner – gerade im Business-to-Business-Bereich – kommen hauptsächlich mit Ihren Geschäftspapieren, Präsentationen, Mappen und Werbemitteln in Kontakt.

mehr lesen …Büroanwendungen

Broschüren

Von der Imagebroschüre bis zum einfachen Produktflyer – diese häufig und vielfältig eingesetzten Kommunikationsmittel müssen Ihre Kompetenzen mit aussagefähigen Texten und ansprechenden Bildern hervorheben.

mehr lesen …Broschüren

Keyvisual

Bilder wecken Emotionen. Sie visualisieren auf einen Blick die Botschaft des Unternehmens … mehr lesen …

Formen

Form follows function.

Die Gestalt von Dingen soll sich aus ihrem Zweck (der eigentlichen Funktion) ableiten. Umgekehrt kann evtl. aus der Form auf den Zweck rückgeschlossen werden.

mehr lesen …Formen

Marke

Unternehmen, Marken und Produkte oder Dienstleistungen gibt es viele und sind in der Regel austauschbar.
Marken hingegen sind Persönlichkeiten und deshalb einzigartig.

mehr lesen …Marke