Formen

Form follows function.

Die Gestalt von Dingen soll sich aus ihrem Zweck (der eigentlichen Funktion) ableiten. Umgekehrt kann evtl. aus der Form auf den Zweck rückgeschlossen werden.

Basierend auf den Markenwerten oder auch dem Logo, werden grafische Grundformen (ein grafisches Repertoire) definiert. Diese Formsprache erlaubt später viele Kombinationsmöglichkeiten und erlaubt bei konsequenter Anwendung in den zukünftigen Kommunikationsmitteln und garantiert hohe Wiedererkennung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen