Markenschärfung

Grundlage zur Markenbildung ist die Definition von wettbewerbs-differenzierenden Eigenschaften, einer Positionierung, die sich als Gesamtheit von Mitbewerbern unterscheiden und abgrenzen sollte.

Verbraucher sehen in einer Marke noch etwas Unverwechselbares. 
Aus diesem Grund wird ein Unternehmen mit Ambition oder eine Dienstleistung als Marke definiert. Dazu gehören Eigenschaften und Leistungen, die sich in ihrer Gesamtheit vom Wettbewerb unterscheiden. Ziel der Markenbildung ist eine einheitliche Kommunikation, ein hoher Wiedererkennungswert und ein besonders hoher Qualitätsstandard.