Brutalstmögliche Erpressung

Dass es auch in der digitalen Welt ein Urheberrecht gibt, dass auch im Internet das Recht an geistigem Eigentum gilt, fürchten die Silicon-Valley-Konzerne wie der Teufel das Weihwasser.

Schließlich beruht ihr Geschäftsprinzip, mit dem sie Milliardengewinne einfahren, darauf, mit den Inhalten anderer, für die sie nichts bezahlen, Geld zu verdienen.

http://www.faz.net/-gqz-9fs7g